KSS-Methode nach Sae-Yion Kim

Darstellung: Kraftstruktur der Muskeln Entwickelt wurde diese Behandlungsmethode durch Herrn Sae-Yion Kim. Er entdeckte ein bisher unbekanntes kybernetisches System im Nervengeflecht des menschlichen Körpers. Dieses System ist ein Schutzsystem, welches mit schnellen Impulsen Motorik und Statik des Körpers entscheidend beeinflusst. Die Vorzüge der K.S.S. Therapie:
  • Sie ist sehr sensibel und findet Fehlfunktionen noch bevor diese mit den üblichen Untersuchungen und bildgebenden Verfahren sichtbar sind
  • Es ist eine ursächliche Behandlung, welche Funktion und Statik wiederherstellt
  • Es ist eine ganzheitliche und naturheilkundliche Methode, welche ohne Medikamente oder Spritzen auskommt.
Text-Quelle: dr-eickelmann.de

Written by